Montag, 29. Mai 2017

Abel und Adelaida *08/2007

Kurzbeschreibung: sehr ruhig, menschenbezogen, nur gemeinsam zu vermitteln

Abel und Adelaida (*08/2007) wurden leider trauriges Opfer einer Rückgabe, und das, nachdem sie vor 10 Jahren in ein schönes Zuhause vermittelt wurden. Nun, nach so langer Zeit, stand der Mann bei ANAA Madrid und brachte unter Tränen die Katzen zurück. Seine Begründung: da seine Frau schwanger sei, wolle sie die Katzen nicht mehr.

Für die beiden Fellchen muss es ein großer Schock gewesen sein, plötzlich das geliebte Heim zu verlieren und sich im stressigen Alltag des Tierheims wieder zu finden. Zumal die Beiden als sehr ruhige, zurückhaltende Tiere beschrieben werden. 
Da es sich bei Adel und Adelaida um Geschwister handelt und sie schon ihr ganzes Leben zusammen verbracht haben, möchten wir die Zwei nicht mehr trennen und vermitteln das kleine Dreamteam nur im Doppelpack.

Abel ist ein hübscher Kater, mit eher dunkel getigertem Fell und weißen Abzeichen sowie süßen Schneeschuhen. Schwesterchen Adelaida ist eine dreifarbige sogenannte Glückskatze. Vom Wesen her sind die kleinen Fellpfötchen eher gemütlich unterwegs und nicht mehr so verspielt.

Der vorherige Halter hat bei der Abgabe die Angabe gemacht, dass die Beiden sich mit Kindern nicht gut verstehen sollen. Ob dies tatsächlich der Fall ist, wissen wir nicht, vielleicht wollte man sich einfach nur selber einen Grund für die Abgabe geben. Es bleibt zu sagen, dass Kinder, die verständig und vorsichtig mit Katzen umgehen, in der Regel kein Problem für die Tiere darstellen.

Adel und Adelaida haben bislang ohne weitere Artgenossen gelebt, daher können wir derzeit nicht sicher sagen, ob sie in einer Gruppe mit weiteren Tieren verträglich sind. Da die zwei Fellnäschen nur zusammen vermittelt werden, wären sie für einen bislang katzenlosen Haushalt sehr gut geeignet.

Adel und Adelaida werden in reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein vernetzter Balkon oder ein gesichertes Fenster für das tägliche Katzenkino wäre für die Beiden sicher eine tolle Abwechslung.

Adel und Adelaida sind kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV und FeLV getestet.

Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren Vermittlungsablauf sowie den Vertrag auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch; einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass unsere genehmigten Tiertransporte nicht deutschlandweit alle Städte anfahren und wir voraussetzen, dass Interessenten auch bereit sind, einmalig für unsere Tiere, die selber über 2.000 km unterwegs waren, wenn sie hier ankommen, weitere Strecken zu fahren. Im Interesse unserer Tiere suchen wir immer nach der besten Lösung, eine Lieferung vor die Haustür ist jedoch nicht möglich.

Möchten Sie die beiden den Verlust ihres zu Hauses vergessen lassen? Dann melden Sie sich bitte bei

K. Alker
06441/446 80 44 (Di-Sa. tags.)
06441/564 38 04








Keine Kommentare:

Kismet (*02/2008) Kira (*04/2010)

Kismet: Siam-Mix, lieb anhänglich, verschmust, sehr menschenbezogen Kira: sehr lieb, eher ruhig, etwas zurückhaltend, verspielt   Kira...